Les voix du Nord - poèmes et cordes

am 30.10. 17:00 Uhr, Kunstschule der Gemeinnützigen, Kahlhorstraße 2a, Eintritt frei

Tim Maertens liest Gedicht-Texte, die auf einer Grönlandreise entstanden sind und wird dabei begleitet von Bérengère Le Boulair: Violine und Daniel Sorour: Cello/Live-Elektronik. Und der Abend über die Stimmen und Stimmungen des Nordens klingt außerdem weiter mit Musik aus dem Norden von Norwegischer Volksmusik bis Avo Pärt.